Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

TU 14-1-948-74

STAATLICHE

KOMITEE FÜR NORMUNG
Kabinettssitzung von Ministern der UdSSR
Registriert und gelistet in der Registry
die Staatliche Registrierung

16.07.74 für # 121291

Vereinbart:
Der ABGEORDNETE. LEITER DER TECHNISCHEN VERWALTUNG

STROGANOV, G. B.

«14» Februar 1974.

UDK 669.14.018.8−422

Die Gruppe V32

Behaupte:

DER CHEFINGENIEUR

ГЛАВСПЕЦСТАЛИ DES MINISTERIUMS
STAHLINDUSTRIE

КУЛТЫГИН vs

25.03.74 G.

Stäbe warmgewalzt und geschmiedet
aus Edelstahl der Marke 1Х16Н2АМ-ø (ЭП479-w)

TU 14−1-948−74

Technische Daten
(im Gegenzug ЧМТУ 1−171−67)

Vereinbart:

Der Chefingenieur

h-ja «Elektrostal"
Жучин VN.

«10».12.1973

ZAV. Labor Standardisierung
ЦНИИЧМ

Колясниковка I. R.

«23».02.1974

Entwickelt von:

Der vizeleiter der ВИАМ
Sklyarov N. M.

«31».05.1973

Der Chef des Labors

Berenson W. F.

«19» Juni 1973

EFA 27824.9.7

1974

Blatt 1
TU 14−1-948−74

Die vorliegenden technischen Bedingungen gelten für warm gewalzten und geschmiedeten Stabstahl aus nichtrostendem Stahl der Marke 1Х16Н2АМ-ø (EP 479-B), выплавленной Methode электрошлакового Umschmelzen.

1. Sortament

1.1. Stäbe sind mit einem Durchmesser oder einer Seitenlänge des Quadrats bis zu 200 mm.

1.2. Durch die Form, Größe und der zugelassenen Abweichungen nach ihm Stäbe müssen erfüllen die Anforderungen der folgenden Normen auf das Sortiment:

a) warm gewalzte Stabstahl rund — GOST 2590−71;
B) Stabstahl warmgewalzt Quadrat — GOST 2591−71;
C) Stabstahl geschmiedet rund und eckig — GOST 1133−71.

2. Technische Anforderungen

2.1. Die Chemische Zusammensetzung des Stahls muss den Anforderungen der Tab. 1

Tabelle 1

Stahlgüte Der Inhalt der Elemente, %
Kohlenstoff Mangan Silikon Schwefel Phosphor Chrom Nickel Molybdän Stickstoff
nicht mehr
1Х16Н2АМ-Ø (ЭП479-W) 0,12−0,18 0,60 0,60 0,020 0,030 15,0−16,5 2,00−2,50 0,90−1,30 0,03−0,10


Hinweis: Im fertigen Volkswagen, vorbehaltlich der Einhaltung der Anforderungen dieser technischen Bedingungen, erlaubt eine Abweichung von den Normen der chemischen Zusammensetzung: nach Kohlenstoff ±0,01%; марганцу ±0,02%; кремнию ±0,02%; Chrom ±0,05%; Nickel -0,05%; Molybdän ±0,02%.

Blatt 2
TU 14−1-948−74

2.2. Stäbe werden in thermisch behandelten Zustand mit einer Härte Brinell (Durchmesser des Abdruckes), nicht weniger als 3,55 mm.

2.3. Die mechanischen Eigenschaften des Stahls, die auf den Proben, geschnitten entlang der Richtung der Faser aus thermisch behandelten Werkstücken Kontroll -, müssen den Anforderungen der Tabelle. 2.

Tabelle 2

Abmessungen Querschnitt von Werkstücken für термичес-Coy Verarbeitung, mm Modus термичес-Verarbeitung Coy Die mechanischen Eigenschaften, nicht weniger Steif. nach Бринел-Liu (Durchmesser отпечат-ka, mm)
Zeiten-Ing widerstrebend-len. Bruch, kgf/mm2

Die Grenze текучес nur, kgf/mm2

σ0,2

Simmer-wählen Dehnung,

δ5, %

Simmer-wählen Verengung % Kick-naya Viskosität, kgf/cm2
20−25 Härten mit 1040±10°in öl, Anlassen bei 550−590°C 115 95 12 55 6 3,15−3,50


Hinweis: Kerbschlagbiegeversuch produzieren auf Stangen mit einem Durchmesser von 16 mm und mehr, für Quadrat 12 mm und mehr.

2.4. Kontrolle auf Metall волосовины erfolgt beim Verbraucher in den fertigen ERZEUGNISSEN in übereinstimmung mit der TU 14−1-336−72.

2.5. Makrostruktur Stahl bei der überprüfung auf протравленных темплетах sollte keine Hohlräume, Fisteln, Risse, Delamination und Schlacke Einschlüsse, mit bloßem Auge.

Bewertung der Makrostruktur erfolgt nach der Methodik der Waage und GOST 10243−62.

Blatt 3
TU 14−1-948−74

Der Grad der Entwicklung punktförmige inhomogenität, Mittel-Porosität, ликвационного Quadrat und подусадочной außeraxialen Phasentrennung sollte nicht mehr als 1-TEN Punkte Skalen GOST 10243−62.
Der Grad der Entwicklung послойной Kristallisation und der hellen Kontur darf nicht mehr als 3 Punkte Skalen GOST 10243−62.
Die restlichen Mängel eingestuft GOST 10243−62 nicht erlaubt.

2.6. Die Oberfläche der Stäbe sollte ohne Risse, Sonnenuntergänge, заковов, Gefangenschaft, волосовин und Schlacke Einschlüsse.

Lokale Mängel müssen entfernt werden, durch sanften Strippen oder Abholzung.

Tiefe defekte Strippen sollte nicht ausgeben Stäbe außerhalb der einseitigen Abweichung, gerechnet vom Nennwert.

Breite Strippen sollte nicht weniger als sechsmal Tiefe.

Erlaubt einzelne kleinere Risiken, Dellen, рябизна in der einseitigen Abweichung, gerechnet vom Nennwert.

3. Regeln der Annahme und Prüfverfahren

3.1. Regeln der Annahme und die Prüfmethoden in übereinstimmung mit den Anforderungen der TU 14−1-377−72.

Hinweis: die Kontrolle der mechanischen Eigenschaften Stangen ein Quadrat mit einer Seitenlänge oder einem Durchmesser von 100 mm und weniger erzeugen in der fertigen Sorte, und prutkom, die größer sind als 100 mm auf перекованных oder перекатанных Werkstücke mit einem Querschnitt von 90−100 mm. Werk-Lieferanten dürfen die Ergebnisse der Prüfungen der mechanischen Eigenschaften in einem größeren Profil, verteilen sich auf kleinere. In diesem Fall hat der Lieferant wird sichergestellt, dass der Verbraucher die Eigenschaften im fertigen Sorte in voller übereinstimmung mit den Anforderungen der TU.

Blatt 3
TU 14−1-948−74

3.2. Zu электрошлаковой Schmelzen sind Barren, die von ein und derselben ursprünglichen Schmelzen.

4. Kennzeichnung und Verpackung

4.1. Kennzeichnung und Verpackung in übereinstimmung mit den technischen Bedingungen TU 14−1-377−72.

5. Das Verfahren für die Berechnung von Großhandels-Preise

5.1. Berechnung der Kosten entsprechend der Anwendung.

Registriert: 12.06.74 G.

ZAV. die technische Abteilung ЦНИИЧМ /Kaplan A. S./

-5-

Die Anwendung zum TU 14−1-948−74
(im Gegenzug ЧМТУ 1−171−67)

BERECHNUNG DER PREISE

Die Großhandelspreise für сортовую Stahl der Marke ЭП479-ø nach den neuen TU berechnet normativ-parametrischen Methode in übereinstimmung mit der «Verordnung», genehmigt № 10−15/382 von 16/11−71 G.

Als Gegenstück angenommen сортовая Stahl der gleichen Marke auf ЧМТУУ 1−171−67, die Preise für platziert die in der Beilage NR 5.

Stahl der Marke EP 479-B nach den neuen TU unterscheidet sich vom Stahl der gleichen Marke-Analogon nach ЧМТУ 1−171−67 folgenden qualitativen Indikatoren:

  Nova Mark ЭП479-ø Marke-Analogon ЭП479-ø
nach ЧМТУ 1−171−67

1. Mechanische Eigenschaften:
vorübergehende Widerstand

Streckgrenze

die relative Verengung

2. Kontrolle des Metalls

auf волосовины

die restlichen Anforderungen

115

95

55

die Qualit.

ähnlich

110

80

50

keine Qualitätskontrolle.

Die Großhandelspreise für Stahl der Marke ЭП479-ø nach den neuen TU berechnet auf Grundlage der Preisliste der Preise Marke-Analogon unter Berücksichtigung der Zuschläge für die qualitativen änderungen, die sich aus folgender Tabelle:

-6-

Die Anwendung zum TU 14−1-948−74

Großhandelspreis 1 TN Barren in € pro TN. Großhandelspreis Abschnitt Stahl in Rubel pro Tonne, Größe in mm
8−11 12−15 16−31 32−50 52−100 105−200
Marke-Analogon nach ЧМТУ 1−171−67 ЭП479-ø
Beilage 5 zum прейск. 756 01−03
756 1080 1070 1050 1040 1030 1010

Ein Zuschlag:

1) Für die Erhöhung der Normen für die mechanischen Eigenschaften:

a) Stärke +2%

B) Plastic +3%

прейск. 01−03 S. 403−404

+15

+23

+22

+32

+21

+32

+21

+32

+21

+31

+21

+31

+20

+30

2) Kontrolle auf Metall волосовины - - - - - - -
Gesamt Zuschläge +38 +54 +53 +53 +52 +52 +50
Großhandelspreis (gerundet) der Marke 1Х16Н2АМ-ø (ЭП479-B) TU 794 1130 1120 1100 1090 1080 1060


Berechnung der Großhandelspreise zusammengestellt

Das Werk «Elektrostal"
Der Chef der Plan. Abteilung

/E. Pankova, Ukraine/

27.12.73 G.

Die Berechnung des Großhandelspreisindex vereinbart:

Der Abgeordnete. Chef ВИАМ
/Sklyarov N. M/

Das Ministerium für Schwarzmetallurgie
UdSSR

VEREINBART

Der Abgeordnete. Chef Des Technischen
Management
Stroganov, G. B.

UDK

Die Gruppe V32

BEHAUPTE

Der Chefingenieur Главспецстали

Des Ministeriums für Schwarzmetallurgie

UdSSR

Култыгин Vs

STÄBE WARMGEWALZT UND GESCHMIEDET AUS STAHL
MARKE 1Х16Н2АМ-Ø (ЭП479-W)

TECHNISCHE DATEN
TU 14−1-948−74

Die änderung der Nummer 1

Die Dauer der Einführung: 11.03.75.

Punkt 2.3. In Tabelle 2 relative Verengung nehmen — 58,0%, anstelle von 55,0%.

Abschnitt 4.1 ergänzen.

Bei der Verleihung der Qualitätssiegel der Produktion Kennzeichnung und Dokumentation erfolgt in übereinstimmung mit GOST 1.9−67».

Ein BETT 191−75

STAATLICHE

KOMITEE FÜR NORMUNG
Kabinettssitzung von Ministern der UdSSR
Registriert und gelistet in der Registry
die Staatliche Registrierung
03.04.75 für # 58985

2.
Die änderung der Nummer 1
an der TU 14−1-948−74

Abschnitt 5 — Verfahren für die Berechnung von Großhandels-Preise
5.1. Berechnung der Großhandelspreise gemäß Anhang.

VEREINBART

Der Abgeordnete. Chef ВИАМ

R. E. Shalin

Der Chef des Labors
ВИАМ

Berenson W. F.

ZAV. Labor Standardisierung
ЦНИИЧМ

Колясникова I. R.

ENTWICKELT

Vorgesetzte der technischen Abteilung

Главспецстали МЧМ der UdSSR

Markelow A. I.

Der Chefingenieur des Werks
«Elektrostal»

Жучин VN.

Durchgestrichen ist in Abschnitt 4.1 als treu.

Registriert: 11.02.75

ZAV. die technische Abteilung ЦНИИЧМ A. Kaplan

App
TU 14−1-948−74, abgeändert. 1

BERECHNUNG DER PREISE

Die Großhandelspreise für сортовую Stahl der Marke ЭП479-SH TU 14−1-948−74, abgeändert. 1 berechnet normativ-parametrischen Methode in übereinstimmung mit der «Verordnung», genehmigt № 10−15/385 von 16/11−1971.

Das Ministerium für Schwarzmetallurgie der UdSSR

VEREINBART:

Der Chef Des
Das technische Management MBA der UdSSR
V. D. Талалаев

UDK

Die Gruppe V32

BEHAUPTE:

Der Chefingenieur
VPO «Союзспецсталь» МЧМ der UdSSR

N. Und. Amseln

STÄBE WARMGEWALZT UND GESCHMIEDET AUS STAHL
MARKE 1Х16Н2АМ-Ø (ЭП479-W)

TECHNISCHE DATEN
TU 14−1-948−74

Die änderung der Nummer 4

Die Dauer der Einführung: 10.02.74

1. Die Laufzeit der technischen Bedingungen verlängert bis 01.01.90 G.

2. Den einleitenden Teil der technischen Voraussetzungen Absatz zu ergänzen:
«Indikatoren der technischen Ebene, installierte den vorliegenden technischen Bedingungen, erfüllen die Anforderungen der höchsten Kategorie der Qualität».

3. Punkt 2.3., Tab.2 notieren

in der Rubrik: Vorübergehende Widerstand

σIn

N/mm2

(kgf/mm2)

1130

(115)

STAATLICHE
KOMITEE FÜR NORMUNG
Kabinettssitzung von Ministern der UdSSR
Registriert und gelistet in der Registry
die Staatliche Registrierung
85.02.11 für # 121291/04

2
Bearb. — Nr. 4
an der TU 14−1-948−74

Streckgrenze

σ0,2

N/mm2

(kgf/mm2)

930

(95)

Schlagzähigkeit

UndN

J/cm2

(кгсм/cm2)

69

(7)

4. Abschnitt 4 präsentiert die neue Ausgabe:

«5. TRANSPORT UND LAGERUNG
5.1. Transport und Lagerung in übereinstimmung mit GOST 7566−81».

Hinweis: die Großhandelspreise veröffentlicht in der Preisliste Nr. 01−08, S. 102−104; НЧП in der Preisliste Nr. 01−08−1980/8, S. 86−89.

Vereinbart:

Der Abgeordnete. Chef
ВИАМ

N. Km. Sklyarov

Der Chef des Labors
26 ВИАМ

W. F. Berenson

Entwickelt von:

Der Chefingenieur

Werk «Elektrostal"
K. I. Федоткин

3
Bearb. — Nr. 4
an der TU 14−1-948−74

ZAV. Labor Standardisierung
spezielle Stähle und Legierungen
ЦНИИЧМ

V. T. Абабков

Registriert ЦНИИЧМ: 10.12.84
ZAV. Abteilung Normung
Stahlindustrie

V. T. Абабков

Das Ministerium für Schwarzmetallurgie der UdSSR

OKP 09 6400

ЗАРЕГИСТИРОВАНО
МЧСЦ DES STAATLICHEN STANDARDS
Nr. 121291/05
29.12.89 G.

90.01.24

Die Gruppe V32

Der Abgeordnete. Direktor
ЦНИИЧМ
V. A. Sinelnikov

06.12.89 G.

STÄBE WARMGEWALZT UND GESCHMIEDET AUS STAHL
MARKE 1Х16Н2АМ-Ø (ЭП479-W)

TECHNISCHE DATEN
TU 14−1-948−74

Die änderung der Nummer 5

Halter Original ЦНИИЧМ

Die Dauer der Einführung: 04.02.90

VEREINBART:

Der Abgeordnete. Chef ВИАМ

E. B. Kachanov

Der Chef des Labors
Nr. 26 ВИАМ

W. F. Berenson

ENTWICKELT von:
Der Chefingenieur

Werk «Elektrostal»

A. S. Сисев

VEREINBART:
Der Leiter Der Госприемки

A. N. Blochin

15.01.90.

Die änderung der Nummer 5
an der TU 14−1-948−74

1. Entfernen Sie die Beschränkung der Laufzeit.

2. Abschnitt 3, Ziffer 3.2. wird wie folgt geändert:

«3.2. Zu электрошлаковой Schmelzen sind Barren, die von ein und derselben ursprünglichen Schmelzen. Darf bestücken verbrauchbare Elektroden aus zwei oder drei der ursprünglichen Schmelzen.

3. Punkt 4.2. Ersetzen Sie die Verweise: GOST 2590−81 und GOST 2591−81 auf GOST 2590−88 und GOST 2591−88 beziehungsweise mit dem 01.01.90 G.

Prüfung durchgeführt: 04.12.89
ZAV. Lab. Standardisierung
спецсталей und Legierungen ЦНИИЧМ

V. T. Абабков

OKP 09 6400

GENEHMIGT

in der vorgeschriebenen Weise

«26».01.1990

VEREINBART

in der vorgeschriebenen Weise
mit interessierten Organisationen
und Госприемкой

«03».02.1989

Richtig: (Unterschrift und Stempel)

UDK

Die Gruppe V32

16.03.90

REGISTRIERT
МЦСМ DES STAATLICHEN STANDARDS

121291/06

30.01.90

STÄBE WARMGEWALZT UND GESCHMIEDET
AUS EDELSTAHL DER MARKE 1Х16Н2АМ-Ø (ЭП479-W)

TECHNISCHE DATEN
TU 14−1-948−74

Die änderung der Nummer 6

Die Dauer der Einführung: 25.03.90

S. 2
TU 14−1-948−74

1. Abschnitt 2 «Technische Anforderungen» Abschnitt 2.2 ergänzen Sie den%:

«Je nach destination warm gewalzter und geschmiedeter Stahl sind unterteilt in Untergruppen:

a) für warm-Umformen;

B) für kalte mechanische Bearbeitung.

2. Abschnitt 2 «Technische Anforderungen» wird mit Absatz 2.7 in der Redaktion:

«2.7. Auf verlangen des Unternehmens der Luftfahrtindustrie, in der Bestellung vereinbarten, Stahl Untergruppen «a», die zum Lieferumfang der Anlage «Днепроспецметсталь» prüfen auf Ablagerung im heißen Zustand bis zu 1/3 der Höhe. Auf осаженных Proben sollte keine Ritzen und Risse. Stäbe mit einem Durchmesser oder einer Seitenlänge des Quadrats mehr als 80 mm auf eine heiße Stauchung können nicht getestet werden auf dem Betrieb des Lieferanten, wenn der Letzte garantiert ein positives Ergebnis dieser Prüfung hat der Verbraucher».

Prüfung durchgeführt:
25.01.90

DAS MINISTERIUM FÜR SCHWARZMETALLURGIE DER UDSSR
DIE ZENTRALE DES ORDENS DES ROTEN BANNERS DER ARBEIT
FORSCHUNGSINSTITUT FÜR EISENMETALLURGIE
IHNEN. I. P. BARDINA

107843, Moskau, B-B, 2-ich Baumanskaja UL., D. 9/23. Telefon 267−01−02, Ref. 1−00. Für Telegramme — Moskau
ЦНИИЧЕРМЕТ Girokonto 240802 in Bauman Filiale der Staatsbank

NR. SO-ТУ14/1−948

Ein BETT-23−76−10

«12» Dezember 1975

Hl. Ingenieur der Fabrik «Elektrostal"
T. Жучину VN.

Der Chef der Labor № 26 ВИАМ
T. Беренсону VF.

Der Chefingenieur Главспецстали МЧМ
UdSSR
T. Култыгину V. Mit

Der Abgeordnete. Chef Главтехуправления Map
T. Строганову G. B.

Der Abgeordnete. Chef Союзглавметалла

T. Zuyev BP.

Der Abgeordnete. früh Preise für die Produkte der Abteilung Schwerindustrie des staatlichen Komitees für Preise der UdSSR

T. A. P. Antonov gehörten.

Chef ВИФС

T. Макарчуку I. N.

НИИЭЧМ

T. Чепланову vi.

E-MAIL-ÄNDERUNG

an der TU 14−1-948−74 «warm gewalzte Stabstahl zu
geschmiedet aus dem Stahl der Marke 1Х16Н2АМ-ø (ЭП479-w)»

1. Titel, Definition in Abschnitt 2.1. (Tab. 1), der Berechnung der Großhandelspreise Bezeichnung Marke 1Х16Н2АМ-ø (ЭП479-B) zu ersetzen, die dem 15Х16Н2АМ-ø (ЭП470-SH).

BEGRÜNDUNG: die Anführung des Markennamens in übereinstimmung mit der angenommenen Bezeichnung nach GOST 5632−72.

ZAV. technischen Abteilung von A. S. Kaplan

Angenommen
zur Kenntnis
13.01.76 G.