Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

TU5.961-11215-99

Tabelle 1 — Gehalt an Grundelementen in Legierungen

Legierungsqualität Massenanteil der Elemente,%
  Aluminium Mangan Nickel Eisen Zink Kupfer Die Menge an Verunreinigungen nicht mehr
LTs40MtsZZh — - 3.0−4.0 — - 0,5−1,5 sich ausruhen 55,0−58,0 2.0
BrA9Zh4N4 9.0−9.8 0,5−1,2 4.0−4.5 4.0−5.0 — - sich ausruhen 1,3
BrA7Mts14ZhZN2 7.4−7.9 13.0−15.0 1,5−2,5 2,5−3,5 — - sich ausruhen 1.5

Tabelle 2 — Gehalt an Verunreinigungen in Legierungen

Legierungsqualität Massenanteil der Elemente,%
  Zinn Silizium Führen Phosphor Kohlenstoff Aluminium Antimon
LTs40MtsZZh 0,50 — - 0,30 — - — - 0,80 0,10
BrA9Zh4N4 0,10 0,15 0,02 0,05 — - — - — -
BrA7Mts14ZhZN2 0,10 0,15 0,05 0,05 0,05 — - — -

Hinweis — Verunreinigungen, die in Tabelle 2 nicht vorgesehen sind, sowie Verunreinigungen, die darin angegeben sind, ohne dass ihr zulässiger Gehalt in der Legierung angegeben wird, berücksichtigen die Gesamtmenge an Verunreinigungen.

Tabelle 3 — Mechanische Eigenschaften von Legierungen

Legierungsqualität

Bedingte Streckgrenze,
MPa (kgf / mm 2)

Ultimative Reißfestigkeit,

MPa (kgf / mm 2)

Dehnung, ,%

nicht weniger
LTs40MtsZZh 176 (18) 460 (47) 20
BrA9Zh4N4 245 (25) 607 (62) Sechszehn
BrA7Mts14ZhZN2 294 (30) 686 (70) achtzehn

Anmerkungen:

1. Vorbehaltlich der Erlangung der chemischen Zusammensetzung und der mechanischen Eigenschaften, die den Anforderungen der Tabellen 1, 2 und 3 dieser Spezifikationen entsprechen, sind die folgenden Werte von Eigenschaften garantiert, die nicht akzeptiert werden:

  • Biegewinkel von Messing ЛЦ40Мц3Ж — 25 °;
  • Grenze der Korrosionsermüdungsfestigkeit auf Basis von 10x10 6 Zyklen (bei glatten runden Probekörpern mit einem Durchmesser von 10−12 mm);
  • für Bronzemarken BrA9Zh4N4, BrA7Mts14Zh3N2 — 176 MPa (18 kgf / mm 2);
  • für Messing LTs40Mts3Zh — 108 MPa (11 kgf / mm 2);
  • Dichte:
  • für Bronze BrA9Zh4N4 — 7600 kg / m 3 ;
  • für Bronze BrA7Mts14Zh3N2 — 7400 kg / m 3 ;
  • für Messing LTs40Mts3Zh — 8500 kg / m 3 .

2. Die Werte der Reißfestigkeit können in Abhängigkeit von der chemischen Zusammensetzung und dem Gehalt an Verunreinigungen (Tabelle 1, 2) innerhalb der folgenden Grenzen variieren:

  • für Bronzequalität BrA9Zh4N4 600−730 MPa (62−70 kgf / mm 2);
  • BrA7Mts14Zh3N2 680−830 MPa (70−85 kgf / mm 2);
  • für Messing ЛЦ40МЦ3Ж 460−600 MPa (47−62 kgf / mm 2).

Tabelle 5 — Auswahl der Art der Wärmebehandlung von Propellern mit fester und einstellbarer Steigung

Legierungsqualität Mögliche Ursachen für Restspannungsbildung
Elektrobogen- oder Plasmaschneiden von Kanten und Abschneiden der Gewinne von Gussteilen von Schaufeln und Naben Blades bearbeiten (Zonen C und B) Schweißen von Oberflächenfehlern von Schaufeln an den Innen- und Außenflächen der Naben an den Flanschen der CPP-Schaufeln
in Zone B. in Zone C.
LTs40MtsZZh Allgemeines allgemein oder lokal Allgemeines allgemein oder lokal
BrA9Zh4N4 Allgemeines nicht erlaubt Allgemeines nicht erlaubt
Bra7Mts14ZHZN2 Allgemeines allgemein oder lokal Allgemeines allgemein oder lokal

Anmerkungen

1. Wurden mit Genehmigung des Vertreters des russischen Seeschifffahrtsregisters oder des Kunden Mängel in Zone A geschweißt, ist unabhängig von der Materialqualität eine allgemeine thematische Behandlung erforderlich.

2. Bei der Korrektur von Fehlern in Zone C an der Außen- und / oder Innenfläche der Schraubnaben aus Bronze BrA9Zh4N4 und BrA7Mts14Zh3N2 sowie der Innenfläche der Naben aus Messing LTs40Mts3Zh darf keine Wärmebehandlung durchgeführt werden.