Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

TU 48-19-60-78

TU 48−19−60−78

Wolfram-, Titan-Wolfram- und Titan-Tantal-Wolfram-Gemische.

Technische Bedingungen *


Diese Spezifikationen gelten für Gemische aus Wolfram, Titan-Wolfram und Titan-Tantal-Wolfram zur Herstellung von Hartmetallprodukten.

1. Technische Anforderungen

1.1. Der Gehalt der Hauptkomponenten im Pulvergemisch sowie die physikalischen und mechanischen Eigenschaften der aus den Gemischen hergestellten gesinterten Kontrollproben müssen den Anforderungen von GOST 3882−74 entsprechen oder in der Tabelle angegeben sein. 1.

Tabelle 1

Marke mischen Gehalt an Hauptkomponenten in einer Pulvermischung,% Physikalische und mechanische Eigenschaften
Wolframcarbid Vanadiumcarbid Chromcarbid Tantalkarbid Kobalt Biegefestigkeit, kgf / mm2, nicht weniger Dichte, g / cm³ Härte NRA, nicht weniger
VK15-M 85 — - — - — - fünfzehn 155 13.8−14.1 87,0
VK20-M 80 — - — - — - 20 175 13.3−13.7 85,0
VK15−0M 82.9 0,1 — - 2 fünfzehn 150 13.8−14.3 87,0
VK10-X0M 89.2 — - 0,8 — - zehn 150 n.m. 14.3 89,0
VK15-X0M 84.2 — - 0,8 — - fünfzehn 165 n.m. 13.8 87,5


1.2. Nach Vereinbarung der Parteien können die Gemische mit der Bestimmung des Gehalts an Kobalt, Kohlenstoff (frei und insgesamt), Sauerstoff, Eisen geliefert werden. Die Normen für den Gehalt dieser Komponenten und Verunreinigungen müssen TU 48−1U-10.4−73 entsprechen oder in der Tabelle angegeben sein. 2

Tabelle 2

Marke mischen Gehalt an Komponenten und Verunreinigungen,%
Kobalt Gesamtkohlenstoff nicht mehr
Freier Kohlenstoff Sauerstoff Eisen
VK3 2.8−3.3 5,65−5,8 0,1 0,4 0,3
VK20 19.5−20.5 4,7−4,95 0,1 0,5 0,3
VK25 24.5−25.5 4,5−4,75 0,1 0,5 0,3
VK3-M 2.8−3.2 5,7−5,95 0,1 0,6 0,3
VK6−0M 5.8−6.2 5.7−6.0 0,25 0,9 0,3
VK10-M 9,5−10,5 5.3−5.5 0,08 1.0 0,3
VK15-M 14.2−15.5 5.0−5.2 0,08 1,2 0,3
VK10-X0M 9,5−10,5 n.m. 5.40 0,25 0,8 0,5
VK20-M 19.0−20.5 4.7−4.9 0,08 1.5 0,3
VK15-X0M 14.2−15.5 n.m. 5.10 0,25 1.0 0,5
VK10−0M 9,5−10,5 5.4−5.7 0,25 1.0 0,3
VK15−0M 14.2−15.5 n.m. 5.10 0,25 1.0 0,8


1.3. Die physikalischen und mechanischen Eigenschaften von Kontrollproben, die aus Gemischen von Marken hergestellt wurden, die durch das staatliche Qualitätszeichen zertifiziert sind, müssen den in der Tabelle angegebenen Anforderungen entsprechen. 3.

Tisch 3

Marke mischen Physikalische und mechanische Eigenschaften
Biegefestigkeit, kgf / mm2, nicht weniger Dichte, g / cm³ Härte HRA, nicht weniger
VK6 150 14.8−15.0 88.7
VK8 165 14.6−14.8 88,0
VK15 180 13.9−14.1 86,0
VK20 195 13.4−13.7 84.0
T5K10 150 12.5−13.1 88.7
T14K8 130 11.2−11.6 89.7
T15K6 120 11.2−11.6 90.3
T30K4 95 9,5−9,8 92.0


1.4. Kontrollproben aus Gemischen müssen beim Testen auf Schneiden Widerstandsstandards gemäß OST 48−99−76 aufweisen.

Die Widerstandsstandards für Markenmischungen, die durch das staatliche Qualitätszeichen zertifiziert sind, müssen mindestens Folgendes betragen:

I. Mischung VK4 — 1.2

II. Mischung VK6 — 1.2

III. Mischung VK8 — 1.2

IV. Mischung T5K10 — 1.6

V. T14K8-Mischung — 1,35

Vi. Mischung TI5K6 — 1.6

Vii. Mischung T30K4 — 1.10