Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

In Australien beginnt die Umsetzung der neuen Kupfer-Projekt

13 September 2017

Die Führung der Firma Oz Minerals in Australien eine Entscheidung über die Realisierung des Projektes Carrapateena. Seinen Start findet in South Australia — einer aus den Staaten. Der geschätzte Wert der Mine erreicht 916 Millionen USD. Die geplanten Produktionsmengen betragen 4,25 Millionen Tonnen Erz jährlich. Diese Zahl stellt die Produktion von 65000 Tonnen Konzentrat Kupfer pro Jahr seit 20 Jahren. Die Zahl der jährlich geförderten Goldes beträgt 67000 Unzen.

Rebecca McGrath, der Vorstandsvorsitzende, berichtete über die Laufenden arbeiten in Bezug auf das Projekt. Im Laufe des vorherigen Jahres das Projekt gründlich erforscht. Dabei wurde eine Pilotanlage entwickelt, um das Erz bereichern. Nach der Realisierung des Projektes Carrapateena wird der Lieferant von hochwertigem Konzentrat Kupfer. Dieses Produkt ist sehr beliebt auf dem Weltmarkt. Bereits in diesem Monat rechnet das Unternehmen damit beginnen, die Errichtung von Wohn-und Verkehrsinfrastruktur sowie im Bereich der Lagerstätte. Der Bau der Industriebauten beginnen sollte, nachdem die Lizenz, die es ermöglicht, extrahieren Mineralien. Es wird davon ausgegangen, dass es ausgestellt wird zu Beginn des nächsten Jahres. Im Betrieb wird das Unternehmen gestartet im letzten Quartal 2019.

In Australien realisiert ein weiteres Zink-Kupfer — Projekt. Heron Resources Beginn der Errichtung der Verarbeitungsanlage. Ihr Bau wird auf Zink-Kupfer — Mine Woodlawn. Die Lagerstätte befindet sich in New South Wales. Vermutlich das Projekt realisiert wird innerhalb von 15 Monaten. In die Ordnung der Fabrik wird eingeführt am Ende des Jahres 2018. Die Zufuhr des Erzes von der Lagerstätte beginnt im Jahr 2019. Die Entwicklung полиметаллического Lagerstätte Woodlawn Tagebau wurde in den Jahren 1979−1998. Dann die Beute gestoppt, da verschlechterte sich die Qualität der Erze, die Aufwendungen gestiegen. Bei der Wiederherstellung wird eingesetzt unterirdischen Bergbau-Methode.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (962) 383-76-36
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)