Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Die Holding «belarussische Metallurgische Gesellschaft» erhöhte Ihren Umsatz um

27 Dezember 2018

In der Holding «belarussische Metallurgische Gesellschaft» umfasst 22 Unternehmen. Gegründet wurde er im Jahr 2012. Für den Zeitraum von Januar bis November seinen Umsatz gestiegen. Schließlich Kennziffer FR 2 Milliarden US-Dollar. Für die ganze Zeit des Funktionierens des Unternehmens, das beste Ergebnis. Die Wachstumsrate des Umsatzes für den Berichtszeitraum belief sich auf rund 134%. Gemeint ist zum gleichen Zeitraum im vergangenen Jahr die Periode.

Mehr als 70% dieser Einnahmen entfallen auf die SFG. Er fungiert als Verwaltungsgesellschaft des Holding. Neben ihm, einen wesentlichen Beitrag leisten die Publikumsgesellschaft «Белвторчермет» und die Publikumsgesellschaft «Белцветмет». Das gleiche gilt für Ihre unitren Unternehmen. Auch die Führung der OAO «Retschyza метизный Werk» und «Stahlwerk Mogilev».

Alle aufgelisteten Unternehmen aktiv den gesamten Berichtszeitraum. Es gelang Ihnen, erhöhen das Volumen seines Umsatzes von 123 bis 158%. Wieder zum gleichen Zeitraum im vergangenen Jahr die Periode. Das beste Ergebnis zeigte Stahlwerk Mogilev. Das Wachstum des Indikators Betrug 58,9%. In 2016 im Werk umgesetzt werden, die das Investitionsprojekt. Er betrifft die Herstellung von Achsen Schruppen. Für das laufende Jahr verkaufte das Unternehmen 16432 Stück Achsen. Mehr als 80% der Produktion exportiert wurde. Lieferungen gehen in die nächsten Länder, einschließlich der Ukraine und der Tschechischen Republik.

Das Umsatzwachstum aus dem Verkauf von Produkten wird durch mehrere Gründe. Der Haupt steht, dass die inneren Reserven mobilisiert wurden. Alle Unternehmen, die einen Teil der Holding, führten aktive Arbeit. Sie war auch konzentriert sich auf die vergrerung der umfnge der Realisierung der Produktion. Es geht über den Verkauf von waren in Form von Sachleistungen. Besonderes Augenmerk wurde auf die Steigerung der Vertriebsleistung. In einigen Fällen erhöht wurden die Preise für die Produkte.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (962) 383-76-36
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)