Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Inbetriebnahme des schachtofens auf uralelectromed

25 September 2017

Die geplante Renovierung des schachtofens, die sich im Zweig «Herstellung von полиметаллов» endete. Der Zweig gehört uralelectromed und befindet sich in Kirowograd. Kosten für die Generalüberholung beliefen sich auf über 76 Millionen Euro. Er war in der vollen Versammlung der Analyse zum Schmelzen. Сносилось alle bis zum Fundament. Dann alles neu errichtet gemäß dem entwickelten ein neues Projekt. Im neuen Ofen funktionieren jetzt alle neuen Komponenten.

Abgasleitungen wurden auch ausgetauscht werden. Unter Reparaturarbeiten waren 27 m Rauch, das ist das größte. Sein Durchmesser beträgt 3,6 M. Es ist mit dem Schornstein verbunden, deren Länge 140 Meter erreicht. Der Haupt «Highlight» der Rekonstruktion wurde eine neue innere Mauerwerk. Sie haben die эпоксивинилэфирную Harz. Vorteil des Harzes ist, dass es nicht die Korrosion betrifft.

Früher im Unternehmen von Korrosion rettete die Ziegel. Aber эпоксивинилэфирная Harz hat bewiesen, dass cope mit einer solchen Aufgabe besser. Deshalb wurde beschlossen, Sie zu nutzen. Bei diesem vom Ziegel hat niemand abgelehnt. Die beiden Materialien nur kombiniert. Für den Reparatur-Zeitraum wurde installiert und über 300 T-Designs. Diese Metall-Produkte, denen 120 T — Senkkästen. Nur den Zeitraum der Reparatur belief sich auf 28 Tage.

Insgesamt heute in der Filiale funktioniert 3-öfen. Ihre produktivste Zahl erreicht 6000 Tonnen/Monat. Die Filiale, welche den rauhen Kupfer, zeigt das Ergebnis in etwa 80 tausend Tonnen/Jahr. Überholung des Ofens erlaubt etwas erhöhen Leistung. Darüber hinaus fördert die Tatsache, dass die Filiale länger in der Lage zu funktionieren.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 270-13-45
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)