Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Das Werk Hyundai in Russland zeigte einen Anstieg der Produktionsmengen

7 Oktober 2017

Zeitraum Januar-September des Laufenden Jahres endete mit den hohen Kennziffern für das Werk von Hyundai. Er befindet sich in Sankt Petersburg. In neun Monaten zeigte er die Produktionsmengen von mehr als 168 Tsd. Es ist um 12% mehr als im gleichen Zeitraum des Jahres 2016. Nach dem Plan für Ende 2017 muss er loslassen über 220 Tsd.

Lineal Auto, die produziert das Unternehmen, komplett aktualisiert. Dies geschah in den letzten paar Jahren. Weitere Investitionen in die Modernisierung der Anlage beliefen sich auf über 330 Millionen US-Dollar. Mit der Weiterentwicklung von Technologie möglich wurde die Ausgabe der neuen Maschinen. Heute vollständige Investitions-Volumen von mehr als 1 Milliarde US-Dollar.

Das Unternehmen «Hyundai Motor manufakturing rus» begonnen hat, das neue Modell des Autos. Es geht über den kompakten Crossover Hyundai Creta. Die Neuheit ist auf dem Markt beliebt seit seiner Veröffentlichung. Darüber hinaus erhielt den Titel Crossover — das beliebteste SUV auf dem Russischen Territorium. Februar 2017 angekündigte Veröffentlichung der Limousine des Hyundai Solaris. Es ist ein Auto der neuen Generation. In der Mitte des Sommers in den Verkauf der KIA Rio. Beide Autos sind in der hohen Nachfrage. Sie besetzen eine führende Position im Vertrieb auf dem Russischen Markt. In diesem Werk plant nicht zu stoppen. In seinen Plänen Steigerung der Produktion. Darüber hinaus entwickelt neue Auto-Projekte. Investitionen in die Modernisierung des Unternehmens auch weiterhin.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 270-13-45
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)