Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Am Ende 2018 plant die chinesische Stahlindustrie, den Rekord

16 Dezember 2018

China beabsichtigt, die stellen einen absoluten Rekord auf dem Ergebnis des Laufenden Jahres. Der Metallurgische Zweig plant выплавить 923 Millionen Tonnen Stahl. Aber Volumen für das nächste Jahr geplant zu reduzieren. Es werden eine 900 Millionen Tonnen. Darüber berichtet die China Metallurgical Industry Planning and Research Institute. Das führende chinesische Industrie-Zentrum für Forschung und strategische Planung. Im vergangenen Jahr lag das Volumen der Stahlproduktion Betrug 831,73 Millionen Tonnen. So beträgt der Unterschied fast 11%.

Das Wachstum des Produktionsvolumens wird ist ganz einfach. Im Jahr 2017 geschlossen wurde viele Kleinbetriebe. Es ist erlaubt, mittlere und große Hersteller erhöhen Marktanteil. Aber im nächsten Jahr auf eine neue Rekord wird nicht funktionieren. Experten weisen darauf hin, dass die Stahlproduktion reduziert werden. Dies wird durch die Verschärfung der Umweltpolitik. Die chinesische Regierung setzt immer höhere Anforderungen. Auf dem Land gelten strenge Beschränkungen. Aus diesem Grund ist die Nachfrage beginnt zu verengen.

Für das laufende Jahr ist der Verbrauch belief sich auf 820 Millionen Tonnen. Im nächsten Jahr das Institut prognostiziert ein Volumen von etwa 800 Millionen Tonnen. In Erster Nachfragerückgang wird in verschiedenen Branchen beobachtet werden. Es ist wie Wohnungs-und Gewerbebau, Energie. Das gilt auch für den Automobilbau. Darüber hinaus, in der nationalen Wirtschaft verstärkt die Unsicherheit. Dies wirkt sich negativ auf den chinesischen Markt geworden. Der Grund dafür ist ein Handelskrieg mit den USA.

Auch im Jahre 2019 prognostizierte Reduzierung des Verbrauchs von Eisenerz. In 2018 Indikator beträgt 1206 Millionen Tonnen. Es ist mehr für das letztjährige Ergebnis um 1,6%. Jedoch im Jahre 2019 wird sich die Situation ändern. Der Verbrauch sinkt bis 1147 Millionen Tonnen.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 270-13-45
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)