Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Was erwartet der weltweite Markt Zink in Naher Zukunft

2 April 2019

Das Marktforschungsunternehmen GlobalData teilte mit den neuesten Daten und Prognosen. So das Letzte Jahr war schwierig für den Weltmarkt Zink. Gefeiert wird das riesige Defizit des Konzentrats. Er belief sich auf 1,1 Millionen Tonnen. Dabei ist der Umfang der Beute wenig älter — bis zu 13,4 Millionen Tonnen. Das Wachstum Betrug 1,5%. Der Verbrauch von Zink in Konzentrat erreichte 14,5 Millionen Tonnen. Wobei sein Wachstum verzeichnete in den USA, der EU und China. Doch in den kommenden Jahren die Situation etwas ändern, sagen Experten. Der Grund dafür wäre die Einführung neuer Produktionsanlagen.

Heute gibt es 24 Projekt für den Bau von neuen Zink-Minen. Jeder von Ihnen ist in einer bestimmten Phase der Umsetzung. Es gibt auch Projekte zum ausbau der Performance bestehender Unternehmen. Sie ist auch bereits umgesetzt. Etwa 70−75 neuer Projekte bisher nur geplant. Versuchsweise deren Fertigstellung bis zum Jahr 2022 realisiert werden. Zum größten Teil entwickelt sich die Gewinnung des Zinks in Australien. Hier werden noch die höchsten raten. Produktionsvolumen im vergangenen Jahr stieg um 9,9%. Dies wird durch die Tatsache, dass verdient zwei neue Mine. Darüber hinaus wurde in Betrieb genommen die erste Phase noch von einem. In Bezug auf die Umsetzung noch 15 Projekte.

Experten sagen, dass die Produktion von Zink wachsen noch in einigen Ländern. Es geht um Peru, Kanada, USA und Mexiko. Im Hinblick auf Russland und Kasachstan, haben Sie vier Projekte. Ihre Umsetzung sollte bis zum Jahr 2022 abgeschlossen. In China ist auch geplant, die Inbetriebnahme neuer Kapazitäten. Jedoch im vergangenen Jahr die Produktion von Zink im Konzentrat verringert. Der Indikator sank um 1%. Dies ist verbunden mit der Schließung vieler Unternehmen. Dabei Umweltprogramm im Land noch realisiert wird.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (962) 383-76-36
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)