Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Zagorsky Rohrwerk fasste die Ergebnisse seiner Arbeit im vergangenen Jahr

18 April 2019

Der Direktor Загорского pfeifenwerks erzählte über die Ergebnisse der Arbeit des Unternehmens. Es geht über die Ergebnisse des vergangenen Jahres. Das Gesamtvolumen der Produktion belief sich auf mehr als 491 tausend Tonnen. Dies bestätigt die Tatsache, dass die Produktionskapazität am Maximum gearbeitet. Indikator für 2018 überschritten 2017 Ergebnis mehr als dreimal. Wir werden daran erinnern, dass vor dem letzten Jahr produziert wurde 146 tausend Tonnen. Hauptsächlich belieferte Unternehmen Gazprom. Es ist in der Konstruktion des landteiles «Nord Stream». Auch die Rohre sind für den Prozess der Erstellung der Pipeline «Energie Sibirien». Am oberen, die Produktion geht für die Reparatur-und operationelle Anforderungen.

Im letzten Jahr hat das Werk in ausreichendem Maße erhalten plattenmiete. Die Lieferung erfolgte solche Unternehmen wie Severstal und MMK. Auch das Blech im Lieferumfang des Südkoreanischen Unternehmens Posco. Heute führt das Werk die Verhandlungen mit einem anderen Anbieter. Es geht um Выксунском Hüttenwerk. In der Zukunft, vielleicht wird er liefern Leaf-Produkte LPK. Zagorsky Anlage hat den Anteil der inländischen Blecharbeiten im Umfang des Verbrauchs. Darüber berichtet auch der Direktor des Unternehmens. Die Anlage reduziert das Volumen der Käufe der koreanischen Blech. Daher wurde bevorzugt die Russischen Lieferanten.

Für das laufende Jahr bei Загорского pfeifenwerks große Pläne. Das Unternehmen beabsichtigt zu tun Erschließung neuer Märkte. Es ist beabsichtigt, die öl-Produkte zu liefern und нефтетранспортным Unternehmen. Auch ist geplant, die Zusammenarbeit mit Kunden aus der Bauwirtschaft und Wohnungswesen. Dabei mit den bestehenden Vertragspartnern die aktive Zusammenarbeit wird fortgesetzt. Darüber hinaus ist die Anlage das Programm der technischen Entwicklung. Sie unterzeichnet zusammen mit der Firma Gazprom.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (962) 383-76-36
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)