Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Posco wird die Teilnahme an der Realisierung der Chilenischen Lithium-Projekt

14 Juli 2019

Posco — koreanische Stahlkonzern. Früher wurde berichtet, dass Sie beabsichtigt, an der Umsetzung des neuen Projekts. So war geplant, den Bau von drei neuen Lithium-Fabrik in Chile. An dem Projekt beteiligt waren Samsung SDI und der amerikanische Albemarle. Die neueste beschäftigt sich mit der Lieferung von Lithium. Aber neulich Posco angekündigt, seinen Rückzug aus dem Projekt. Es ist geplant, erleben Sie die Herstellung von Batterien für Elektrofahrzeuge. Dazu wird ein Lithium-Hydroxid. Die Firma Albemarle beschäftigt sich mit der Veröffentlichung von Lithium-Carbonat. Er gilt für die Produktion von Akkus für Mobiltelefone. Deshalb Posco sieht keinen Sinn, an dem Projekt teilzunehmen. Wie bei Samsung SDI, das es noch ist an ihm interessiert. Logisch, denn das Unternehmen produziert Smartphones und andere Gadgets.

Das Projekt begann im vergangenen Jahr entwickelt werden. Der Chilenischen Regierung wurde ausgeschrieben. Es ging über die Errichtung von drei neuen Unternehmen. Das sind Anlagen, die Batterien produzieren wird. Dazu wurden die Reserven würde mit lokalen Lithium-Lagerstätten. Am Ausgang ergab sich die Produkte mit Mehrwert. Die Lieferung von Lithium-Rohstoffen durchgeführt würde, zu ermäßigten Preisen. Es ist sichergestellt, daß die im Laufe von 27 Jahren. Im Jahr 2016 die Behörden einigten sich mit Albemarle. Das Unternehmen erlaubt, erhöhen das Volumen der Produktion von Lithium. Und es war fast das 3-fache. Aber es gab eine Bedingung. Mindestens 25% der Produktion wird auf dem lokalen Markt. Das Unternehmen willigte ein.

Alle drei Werke Kosten würde, in 754 Millionen US-Dollar. Es ist nach vorläufigen Schätzungen. Bau-Unternehmen zur Herstellung von Akkumulatoren tun vereinbart noch zwei Unternehmen. Das chinesische Unternehmen Sichuan Fulin Transportation Group und Chilenische Molymet.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 270-13-45
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)