Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Im Juni verzeichnete einen Anstieg des Volumens der Einfuhren von Stahlprodukten in den USA

31 Juli 2019

Das US-Handelsministerium hat neue Daten für den letzten Monat. Es wird berichtet, dass im Juni stieg das Volumen der Einfuhren von Stahlprodukten. Lokalen Verbrauchern eingereicht wurden Anträge auf die Einfuhr von mehr als 2,45 Tonnen. Es geht um den Kinokassen, Rohren, Semi-und метизах. Im Mai Zahl bei 30% weniger. Der Grund dafür war die Notwendigkeit, den brasilianischen Unternehmen reduzieren die Lieferung von Brammen. Damals haben Sie das Kontingent erschöpft.

Ueber Juni 2018, so die aktuelle Zahl überschritten und ihn. Der Unterschied belief sich auf 8,5%. Hier auch eine Rolle gespielt Platten. Volumen der Anträge belief sich auf 788 tausend Tonnen. Im Zeitraum von Januar bis Mai 2019 das Volumen der Einfuhren belief sich auf 12,32 Millionen Tonnen. Gemeint ist in der Regel der Stahlproduktion. Ein Jahr zuvor Indikator wurde mehr auf 11,6%. Jedoch stieg der Umfang der Lieferungen der Halbfabrikate. In diesem Jahr wird es auf 14,7% mehr als in der Vergangenheit. Interessant ist, dass das Volumen der Lieferungen aus Russland belief sich auf 614,2 Tonnen. Gemeint ist in den ersten fünf Monaten 2019. Ein Jahr zuvor war das Ergebnis um 42% mehr.

American Iron and Steel Institute angekündigt, Ihre Prognose für das laufende Jahr. Er war подкорректирован im Zusammenhang mit den letzten änderungen. So wird erwartet, dass importiert wird etwa 30,59 Millionen Tonnen Stahl. Das ist weniger als im Vorjahr auf 7%. Aus diesem Umfang 21,67 Millionen Tonnen entfielen auf Fertigwaren. Auch hier wird es eine Reduzierung. Im vergangenen Jahr Zahl bei 3,3% mehr. Das projizierte Wachstum der Importe in den USA Brammen, Pipeline-Rohre und Armaturen. Entlassen werden Importe von warmgewalzten Coils und Rohre für Allgemeine Zwecke. Das gleiche gilt für profilwalzstraßen, mit Ausnahme von Walzdraht und Betonstahl.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 270-13-45
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)